Am 20. November 2013 fuhren die Klassen 5 und 4a mit dem Bus nach Thalmässing. Dort sind wir ins Steinzeitmuseum gegangen, um über das Leben in der Steinzeit mehr zu erfahren. Nach einem Filmvortrag, der über Ausgrabungen ging, besichtigten wir noch ein menschliches Skelett aus dieser Zeit. Anschließend durften wir Mehl mahlen, mit dem Steinbohrer bohren und den Webrahmen ausprobieren. Da war natürlich jeder mit Begeisterung dabei. Zum Schluss sind wir alleine im Museum herumgelaufen und haben die gestellten Fragen schriftlich beantwortet. So gegen 13.00 Uhr war unser schöner Ausflug leider zu Ende.

Jan Scheuber, Klasse 5