Am 03.05.2019 fand an unserer Schule der alljährliche

Lesewettbewerb der Drittklässler statt. 

Die Klassen 3a, 3b und 3c hatten bereits im Vorfeld  ihre Klassensieger ermittelt, die sich nun der vierköpfigen Jury (Frau Einzinger, Frau Gegic, Frau Prischenk und Frau Schineller) stellten.

Bestens vorbereitet nahmen uns die Kinder mit auf eine Reise in ganz unterschiedliche Kinderliteratur. Gespannt lauschten wir von Unterwasserwelten, Freedom, verletzten Pferden, nächtlichen Überraschungsgästen und vielem Mehr. Jeder Vorleser hatte 3 Minuten Zeit, um die Jury von seinen Lesefähigkeiten zu überzeugen! Erste Etappe geschafft, gut gemacht!

Aufgeregt und mit roten Köpfen traten die Kinder nun auch noch mit einem unbekannten Lesetext gegeneinander an.

Nach einer kurzen Besprechung der Jury stand das Ergebnis fest. Wir gratulieren:

Maiximilian Huber (3a) zum 3. Platz

Emma Kerling  (3b) zum 2. Platz

Den 1. Platz machte dieses Jahr

Tamina Mannke (3c)

Mit ihrem lebendigen Vortrag entschied sie den Lesewettbewerb für sich. Klasse Leistung! Sie vertritt unsere Schule nun im Lesewettbewerb im gesamten Ansbacher Land.

Dafür drücken wir ihr ganz fest die Daumen und wünschen ihr viel Erfolg

Alle Leser erhielten eine Urkunde.

Die drei Sieger dürfen sich über einen freien Eintritt im Erlebnisbad Novamare freuen. Allen Teilnehmern gratulieren wir zu ihrem Erfolg!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen Ok