An einem Mittwoch im November 2012 besuchten wir das Windsbacher Internat. Wir wollten wissen, wie unser Freund Jakob dort lebt.

Studienheim des Windsbacher Knabenchors

Als erstes gingen wir ins Haus und wurden von Fr. Kalb, der Erzieherin, begrüßt. Im Studierraum durften wir unsere Fragen stellen, die wir in unseren Gruppen aufgeschrieben hatten. Dann führte uns Jakob zu seinem Zimmer. Wir alle schauten uns um. Danach zeigt uns Fr. Kalb kurz den Musiksaal. Wir sahen, wie ein Schüler für den Knabenchor geprobt hat. Zum Schluss bedanken sich unsere Klassensprecher bei Fr. Kalb und wir verabschiedeten uns. Es war interessant und hat uns allen gefallen.

Alena Siner, Klasse 5

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen Ok